Firmenkunden Shop mit Rabattstaffeln, Wiederverkäufer Rabatten: - b2b.purux.de -

Waschsoda in der Küche richtig verwenden. Mit Waschsoda reinigen geht spielend leicht, ist umweltschonend und dabei bestens für den kleinen Geldbeutel geeignet. Wo es in der Küche überall eingesetzt werden kann, erfahrt ihr hier.

Waschsoda in der Küche

Allzweckreiniger

Eins für alles. Mit dem einfachen Allzweckreiniger könnt ihr nahezu alle Oberflächen reinigen. Von glasierten Fliesen über PVC-Böden bis hin zu Holz. Für die Herstellung gebt ihr einen Esslöffel Waschsoda in 10 Liter Wasser. Nach dem Putzen mit dem Soda-Allzweckreiniger nochmal mit klarem Wasser nachwischen.

Backbleche reinigen

Um hartnäckige Verschmutzungen, Verkrustungen und Eingebranntes von Backblechen zu entfernen, gebt pro Liter Wasser einen Esslöffel Soda hinzu und lasst das Backblech darin einweichen. Ihr werdet sehen, wie leicht sich die Verunreinigungen nun lösen lassen. Spült das Blech anschließend mit klarem Wasser ab.

Thermoskannen reinigen

Nicht nur Verfärbungen und Schmutz, sondern auch unangenehme Gerüche können mit Soda entfernt werden. Gebt einfach eine Mischung aus Wasser und Soda in die Thermoskanne (1/2 Esslöffel Soda auf 1 Liter Wasser). Lasst die Mischung ein paar Minuten einwirken und spült die Kanne dann wie gewohnt aus.

Reiniger für die Geschirrspülmaschine

In der Geschirrspülmaschine sammeln sich Ablagerungen wie Schlacken und Kalk. Auf Dauer kann das der Maschine schaden, weswegen sie regelmäßig gereinigt werden soll. Auch die Dichtungen und Stellen mit sichtlichem Belag sollten gereinigt werden. Dafür mischt ihr einfach eine Paste aus Waschsoda und Natron an und tragt sie auf diese Stellen auf. Im Anschluss 3 EL Waschsoda und einen Liter Essig-Wasser-Mischung auf den Boden der Maschine kippen und ein 60°C Programm leer durchlaufen lassen.

Bakofenreiniger

Soda ist hervorragend geeignet, um fettige Beläge und Krusten im Backofen zu lösen. Macht eine Mischung aus einem halben Esslöffel Waschsoda und einem Liter Wasser. Gebt diese Mischung in ein tiefes Backblech (verwendet kein Alu!) und erhitzt den Ofen auf 100°C. Nach etwa 15 Minuten könnt ihr die gelösten Verschmutzungen mühelos aus dem Backofen wischen.

Herd und Kochfelder reinigen

Eingebranntes oder Kalkränder lassen sich oft nur schwer entfernen. Mit Waschsoda wird das jedoch zum Kinderspiel, und zwar ganz ohne intensives Schrubben. Streut einfach etwas Sodapulver auf die verschmutzten Stellen und wischt es dann mit einem feuchten Spüllappen ab. Wie von Zauberhand verschwinden die Flecken.

Holzkochlöffel reinigen und konservieren

Um verschmutzte Holzkochlöffel zu reinigen und gleichzeitig zu pflegen, wascht sie mit 30 g Waschsoda pro Liter Wasser ab. Das Holz wird dadurch gereinigt und gleichzeitig konserviert. Dies funktioniert auch bei Holzbrettchen.

Küchenschränke reinigen

Wenn eure Küchenschränke oder andere Oberflächen mit Kunststoff überzogen sind, könnt ihr sie ganz einfach mit Soda reinigen. Gebt am besten einen halben Esslöffel Soda in eine Sprühflasche mit einem Liter Wasser. Sprüht die Mischung auf, wischt sie ab und spült anschließend mit klarem Wasser nach.

Edelstahl-Dunstabzug reinigen

Dank seiner Fettlösekraft eignet sich Soda auch hervorragend zur Reinigung von Dunstabzügen aus Edelstahl. Am einfachsten ist es, wieder einen halben Esslöffel Soda mit einem Liter Wasser zu mischen und in eine Sprühflasche zu füllen. Sprüht die Mischung auf den Dunstabzug, lasst sie einwirken und wischt dann ab.

Waschsoda ist in der Küche ein praktisches Helferlein. Ich verwende es immer, wenn ich kann, und probiere ständig neue Anwendungen aus. Lasst euch von seiner vielseitigen Reinigungskraft inspirieren und entdeckt die Möglichkeiten in eurer eigenen Küche!

Euch gefallen unsere Tipps? Dann meldet euch doch am besten direkt für die Briefe von Andrina.de an um keinen weiteren Tipp zu verpassen!

Weitere Beiträge
  • Natron: Der heimliche Held im Garten
    Natron: Der heimliche Held im Garten
    Natron ist mehr als nur ein Küchenhelfer; es ist ein Multitalent im Garten! Hier sind sieben kreative Wege, wie du dieses unscheinbare Pulver einsetze...
    Mehr lesen
  • Bonuspunkte einlösen Schitt für Schritt
    Bonuspunkte einlösen Schitt für Schritt
    Wenn Sie ihre gesammelten Bonuspunkte einlösen wollen, geht das ganz einfach: Öffnen Sie purux.de und legen Sie die gewünschten Artikel in Ihren Waren...
    Mehr lesen
  • Anmeldung purux Club
    Anmeldung purux Club
    So meldest du dich problemlos beim purux Club an: Startmenü nutzen: Geh auf die Startseite von Purux und klicke im Menü auf „Club“. So gelangst du zu ...
    Mehr lesen
  • Ostereier färben mit Natron
    Ostereier färben mit Natron
    Die Osterzeit ist da, und mit ihr kommt eine der liebsten Traditionen für Kinder und Erwachsene gleichermaßen – das Färben von Ostereiern! Diese...
    Mehr lesen
  • ph Minus
    ph Minus
    purux pH Minus – Der pH-Senker in Lebensmittelqualität Die Qualität des Pool- und Whirlpoolwassers hängt entscheidend vom pH-Wert ab. Es ist une...
    Mehr lesen
  • Salzwasserpools
    Salzwasserpools
    Selbstversändlich können Sie für Urlabusfeeling, weicheres Wasser und zur Unterstützung der Desinfektion purux Poolsalz in jedem Pool verwenden. Für g...
    Mehr lesen
  • Schlämmkreide Zertifikate
    Schlämmkreide Zertifikate
    Hier finden Sie sämtliche Zertifikate und Dokumente zu purux Schlämmkreide! Spezifikation purux Schlämmkreide
    Mehr lesen
  • Pool frühlingsfit machen mit purux
    Pool frühlingsfit machen mit purux
    Der Frühling kommt und wir freuen uns schon auf warme Tage am Pool. Aber bevor es losgehen kann, müssen wir unseren Pool aus dem Winterschlaf wecken. ...
    Mehr lesen
  • Partnerprogramm / Affiliate / Folge Provisionen + Gutschein für Ihre Kunden
    Partnerprogramm / Affiliate / Folge Provisionen + Gutschein für Ihre Kunden
    Das neue purux Partnerprogramm bietet eine hervorragende Gelegenheit für purux Club Mitglieder, zusätzliche Vorteile aus ihren Einkäufen und Empfehlun...
    Mehr lesen
  • FAQs Magnesium
    FAQs Magnesium
    Häufige Fragen zu purux Magnesium: Kann ich purux Magnesium einnehmen? Magnesiumchlorid wird als Badezusatz, als Lebensmittelzusatzstoff E511 und als ...
    Mehr lesen
  • Anleitung zur erneuten Zahlung einer Bestellung
    Anleitung zur erneuten Zahlung einer Bestellung
    Falls Sie bei der Zahlung Ihrer Bestellung via PayPal oder einer anderen Zahlungsmethode auf Probleme gestoßen sind, können Sie die Zahlung ganz einfa...
    Mehr lesen
  • DIY Handwaschpaste mit Natron und Kokosöl
    DIY Handwaschpaste mit Natron und Kokosöl
    DIY-Handwaschpaste Wenn ihr wie ich gerne im Garten werkelt oder den lebhaften Alltag mit Kindern meistert, dann wisst ihr wie wichtig es ist, die Hän...
    Mehr lesen

Disclaimer

Wir danken dem Blogazin Andrina.de fü die vielen interessanten Beiträge und Rechnerchen die wir hier veröffentlichen dürfen.  Die Quelle aller Beiträge, sowie das Urheberrecht liegt ausschliesslich bei Andrina.de.

Die Beiträge sind insbesondere keine zugesicherten Produkteigenschaften der Produkte von purux.

Dem Nutzer werden die Seiten soweit gesetzlich zulässig, ohne jegliche (ausdrückliche oder konkludente) Garantie, Zusage oder Haftung zur Verfügung gestellt.

Ausser im Falle vorsätzlicher Schädigung, haftet die Schwarzmann GmbH nicht für Schäden, die durch oder in Folge entstanden sind. In jedem Falle ist die Schwarzmann GmbH jedoch nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für indirekte, mittelbare, zufällige oder Folgeschäden, die durch oder in Folge der Benutzung dieser Website aufgetreten sind. 

Sämtliche veröffentlichten Produktinformationen oder sonstige Informationen werden von der Schwarzmann GmbH nach bestem Wissen zur Verfügung gestellt. All diese Informationen begründen jedoch soweit gesetzlich zulässig, weder eine Garantie, Zusage oder Haftung seitens der Schwarzmann GmbH noch entbinden sie den Nutzer von der Durchführung eigener Untersuchungen und Tests. 

Sämtliche veröffentlichten Produktinformationen oder sonstige Informationen werden von der Schwarzmann GmbH nach bestem Wissen zur Verfügung gestellt. All diese Informationen begründen jedoch soweit gesetzlich zulässig, weder eine Garantie, Zusage oder Haftung seitens der Schwarzmann GmbH noch entbinden sie den Nutzer von der Durchführung eigener Untersuchungen und Tests.